Prof. Dr. med. Stefan Stortecky

Leiter Zentrum für Lungenembolien

Anschrift / Kontakt

Inselspital, Universitätsspital Bern
Universitätsklinik für Kardiologie
Schweizer Herz- und Gefässzentrum Bern
Freiburgstrasse 18
CH-3010 Bern

 


Publikationen
PubMed

Curriculum vitae

Berufliche Tätigkeiten / Klinischer Werdegang

2019 Assoziierte Professur an der Universität Bern
seit 2018Leitender Arzt Invasive Kardiologie an der Universitätsklinik für Kardiologie des Inselspitals Bern
seit 2017 Leiter Interdisziplinäres Zentrum für Lungenembolie
2014 - 2017Oberarzt Invasive Kardiologie an der Universitätsklinik für Kardiologie des Inselspitals Bern
2015Habilitation (Priv.-Doz.) im Fach Kardiologie
2014Promotion Dr. med.
2013FMH Facharzt für Kardiologie
2012 - 2013Ausbildung zum interventionellen Kardiologen
2009 - 2011Spezialausbildung strukturelle invasive Kardiologie im Rahmen des interventionellen Fellowships (Prof. Windecker / Prof. Wenaweser)
2008Stellenantritt am Inselspital Bern mit Ausbildung in Allgemeiner Innerer Medizin (Prof. U. Bürgi) und Kardiologie (Prof. B. Meier)
Wechsel an die Universität Leipzig und Ausbildung in Allgemeiner Innerer Medizin (Prof. J. Mössner) und Kardiologie am Herzzentrum Leipzig (Prof. G. Schuler)
Anstellung am Allgemeinen Krankenhaus der Stadt Wien / Medizinischen Universität Wien und Ausbildung in Anästhesie und Intensivmedizin (Unfallanästhesie, Mund-Kiefer und Gesichtschirurgie mit Schwerpunkt „Sicherung komplizierter Atemweg“) unter der Leitung von Prof. M. Zimpfer
2005Medizinstudium an der Medizinischen Universität Wien mit Promotion zum Dr. med. univ.
Matura in Wien 22 (summa cum laude)
Aufgewachsen in Wien, Österreich