Weiterbildung

Die Universitätsklinik für Kardiologie legt Wert auf eine herausragende Weiterbildung ihrer Assistenzärztinnen und -ärzte. Es werden wöchentliche Weiterbildungen angeboten; das 2-Jahres Curriculum (Doppler-Echokardiographie, Invasive Kardiologie, Herzinsuffizienz und Rhythmologie), den Journal Club und das Kardiovaskuläre Kolloquium, welche die klinischen Tätigkeiten sinnvoll ergänzen und vertiefen.