Modul Gefässerkrankungen


Das Modul Gefässerkrankungen ist Teil des DAS und CAS "Bewegungs- und Sporttherapie bei inneren Erkrankungen“ der Medizinischen und Phil.-hum. Fakultät der Universität Bern sowie Teil des CAS "Bewegungs- und Sporttherapie bei Herz-, Gefäss- und Diabetes-Erkrankungen“ der Medizinischen Fakultät der Universität Bern.

Flyer Modul Gefässerkrankungen

Studienplan Modul Gefässerkrankungen

Voraussetzungen
dipl. Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten
dipl. Turn- & Sportlehrer/innen I und II
dipl. Sportlehrerinnen und Sportlehrer FH
Lizenziat Sport- und Bewegungswissenschaften
Bachelor Sport- und Bewegungswissenschaften

und

gültiger BLS-AED-Ausweis (Cardio-Pulmonale Reanimation)

und

Abschluss des Moduls Methodik-Didaktik*

Moduldaten
Das nächste Modul à 3 + 2 Tagen findet im 2019 statt. Datenangaben folgen.

Kosten
Die Kosten von CHF 1'950.- beinhalten für die gesamte Ausbildung:
- 5 Ausbildungstage
- Examensgebühren

Kurssprache
Deutsch

Selbststudium
40 Std. Selbststudium, Englischkenntnisse sind für das Selbststudium erforderlich (Unterlagen, weiterführende Literatur).

Kursort
Inselspital, Universitätsspital Bern

Hospitation
Zwei Stunden Hospitation müssen vor Modulbeginn in einer PAVK-Langzeitgruppe oder in einem PAVK-Rehabilitationsprogramm absolviert werden. Die Liste der Hospitationsorte erhalten Sie nach der Anmeldung.

Leistungsbewertung
Verfassen einer schriftlichen Arbeit im Umfang von circa 6 DIN A4 Seiten
und schriftliche Prüfung

Diplom
Nach bestandenem Lehrgang erhalten Sie das Diplom PAVK-Therapeutin / PAVK-Therapeut (3,5 ECTS).

Nach Abschluss der CAS Module (Herz-, Gefäss- und Diabetes-Erkrankungen inkl. schriftlicher Arbeit) erhalten Sie das Zertifikat „Certificate of Advanced Studies Bewegungs- und Sporttherapie Herz-, Gefäss- und Diabetes-Erkrankungen / Swiss Cardiovascular and Diabetes Therapy, Universität Bern (CAS SwissCDT Unibe)“.

Nach Abschluss der DAS Module (Herz-, Gefäss-, Diabetes- und Krebs-Erkrankungen, Methodik-Didaktik, Psychologie inkl. schriftlicher Arbeit) & Diplomarbeit erhalten Sie das „Diploma of Advanced Studies Bewegungs- und Sporttherapie innere Erkrankungen / Swiss Exercise Therapy in Sports and Medicine (DAS SwissETSM Unibe)“.

Durchführung
Wird eine minimale Anzahl von Anmeldungen nicht erreicht, behält sich die Programmleitung das Recht vor, das Modul abzusagen. Bei einer Absage des Moduls werden die angemeldeten Personen rechtzeitig benachrichtigt sowie über ein neues Datum informiert.


* Das Modul Methodik-Didaktik kann nachträglich absolviert werden.