Präventionssprechstunde & Risikofaktormanagement

Die Kardiologie des Inselspitals Bern bietet auf der Präventiven Kardiologie & Sportmedizin Check-ups für Patientinnen und Patienten sowie Gesunde an. Sämtliche Abklärungen bezüglich körperlichem Leistungsvermögen, Trainingszustand, kardiovaskulärer Risikofaktoren, Zustand der Herz- und Kreislaufsituation und Abklärungen von Herzleiden sind möglich. Die Abklärungen von Patientinnen und Patienten erfolgen in Zusammenarbeit mit dem/der behandelnden Hausarzt/Hausärztin oder Kardiologen/-in. Für Patientinnen und Patienten werden die Kosten durch die Krankenkassen übernommen, für Check-ups von Gesunden muss vorgängig Rücksprache mit der Krankenkasse genommen werden.

Für die Check-ups steht das ganze Spektrum von technischen Möglichkeiten, Labor Untersuchungen und medizinisch-fachlichem Know-how von Spezialisten auf allen Gebieten zur Verfügung.

  • Fokus auf lebensstil-assoziierte Risikofaktoren Bewegung, Ernährung und Übergewicht
  • Personalisierte Risikostratifizierung zusammen mit den Bereichen Hypertonie, Dyslipidämien, Diabetes und kardialer Bildgebung
  • HFpEF Sprechstunde in Kooperation mit dem Zentrum für Herzinsuffizienz